top left image
top right image
bottom left image
bottom right image
Aktuelles

Lassen Sie Ihre Pflanzen nicht im Dunkeln stehen

Mit Elektrox Energiesparlampen entscheiden Sie, wo Ihre Pflanzen am Besten zur Geltung kommen!


Damit Zimmerpflanzen gesund bleiben und gut wachsen, muss man versuchen, ihre Lichtbedürfnisse weitgehend zu erfüllen. Und da die meisten unserer Zimmerpflanzen aus mediterranen oder sogar tropischen Klimazonen kommen, brauchen sie viel Licht.

So wird meistens der Standort der Pflanzen diktiert durch die Fenster im Haus sowie die Sonnenlage. Doch viele Plätze, wo eine Pflanze sehr dekorativ wäre, haben schwache Lichtverhältnisse. Solche Lichtverhältnisse herrschen in Ecken, die nicht einem Fenster gegenüber liegen, sowie in Entfernungen von mehr als 2,5 m von der Lichtquelle. Schwache Lichtverhältnisse können aber auch direkt hinter einem Fenster bestehen, wenn das Licht durch dicht gegenüberstehende Gebäude abgehalten wird. Die Lösung ist diese Pflanzen zusätzlich mit Kunstlicht zu beleuchten. Damit ist es sogar möglich, Pflanzen in fensterlosen Räumen zu halten.

Empfehlung: Je nach Ihren Bedürfnissen und der Menge des vorhandenen Tageslichts entweder pro Tag 9-15 Stunden schwach dauerbeleuchten (85 oder 125W Lampe) oder zwei Mal pro Tag stark beleuchten (200W oder 250W). Wir helfen Ihnen gerne, die für Sie perfekte Lösung zu finden.

Pasted Graphic